Technische Informationen zu Akkus und Fahrrädern
Von : Tom

Liste der Shimano Fehlercodes: Symptome und Lösungen

Femme sur un vélo Shimano

Wenn Sie Ihr Fahrrad mit einem Shimano-Komplettsystem fahren, kann es zu technischen Problemen kommen. Diese Probleme können anhand der vom System angezeigten Fehlercodes identifiziert werden. In diesem Artikel werden wir die Fehlercodes, die mit Shimano-Akku verbunden sind, genauer betrachten, unabhängig davon, ob sie mit fünf LED-Anzeigen oder nur mit einer LED-Anzeige ausgestattet sind. Durch eine gründliche Erklärung der Symptome und Lösungen für jeden Fehlercode wollen wir Radfahrern helfen, potenzielle Probleme schnell zu erkennen und zu beheben, und so für ein sorgenfreies und angenehmes Radfahr-Erlebnis sorgen.

Die Fehlercodes für Shimano-Batterien mit 5 LED-Anzeigen.

Beleuchtungssequenz Nr. 1

Séquence d'éclairage 1 pour batterie avec 5 témoins LED

Entstehungsbedingungen: Der Überstromschutz des Akkus hat ausgelöst.

Lösung: Wenn dies während des Ladevorgangs auftritt, ziehen Sie den Ladestecker aus der Steckdose und stecken Sie ihn wieder ein. Wenn sich die Situation nicht verbessert, bitten Sie das Geschäft, in dem Sie Ihr Fahrrad gekauft haben, Folgendes zu tun.

  • Schließen Sie einen Original SHIMANO-Akku an. Überprüfen Sie das Netzkabel auf Fehler. Wenn der Fehler weiterhin besteht, wenden Sie sich an Ihren Händler.

Beleuchtungssequenz Nr. 2

Séquence d'éclairage 2 pour batterie avec 5 témoins LED

Entstehungsbedingungen: Wenn die Temperatur den garantierten Betriebsbereich überschreitet, wird die Ausgabe des Akkus unterbrochen.

Lösung: Wenn die Temperatur über der Temperatur liegt, bei der eine Entladung möglich ist, lassen Sie den Akku an einem kühlen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung liegen, bis seine Innentemperatur ausreichend gesunken ist. Wenn die Temperatur unter der Temperatur liegt, bei der eine Entladung möglich ist, lassen Sie den Akku in geschlossenen Räumen, bis seine Innentemperatur auf ein angemessenes Niveau angestiegen ist.

Beleuchtungssequenz Nr. 3

Séquence d'éclairage 3 pour batterie avec 5 témoins LED

Entstehungsbedingungen: Der Akku erkennt die Antriebseinheit nicht.

Lösung: Wenn dies während des Ladevorgangs auftritt, ziehen Sie den Ladestecker aus der Steckdose und stecken Sie ihn wieder ein. Wenn sich die Situation nicht bessert, bitten Sie das Geschäft, in dem Sie Ihr Fahrrad gekauft haben, Folgendes zu tun.

  • Schließen Sie einen Original SHIMANO-Akku an. Überprüfen Sie das Netzkabel auf Fehler. Wenn der Fehler weiterhin besteht, wenden Sie sich an Ihren Händler.

Beleuchtungssequenz Nr. 4

Séquence d'éclairage 4 pour batterie avec 5 témoins LED

Entstehungsbedingungen: Diese Anzeige erscheint, wenn während des Ladevorgangs ein Fehler auftritt.

Lösung: Nehmen Sie das Ladegerät vom Akku ab und drücken Sie den Netzschalter. Wenn ein Fehler auftritt, wenden Sie sich an das Geschäft, in dem Sie Ihr Fahrrad gekauft haben.

Beleuchtungssequenz Nr. 5

Séquence d'éclairage 5 pour batterie avec 5 témoins LED

Entstehungsbedingungen: Elektrische Anomalie im Akku erkannt.

Lösung: Entfernen Sie das Akku-Ladegerät, nachdem Sie es an den Akku angeschlossen haben. Achten Sie darauf, dass Sie den Ein/Aus-Schalter drücken, wenn der Akku angeschlossen ist. Wenn ein Fehler nur für den Akku angezeigt wird, bitten Sie das Geschäft, in dem Sie Ihr Fahrrad gekauft haben, Folgendes zu tun.

  • Schließen Sie einen Original SHIMANO-Akku an. Überprüfen Sie das Netzkabel auf Fehler. Wenn der Fehler weiterhin auftritt, wenden Sie sich an Ihren Händler.

Die Fehlercodes für Shimano-Batterien mit 1 LED-Anzeige.

Fehlercode E023 - Die LED blinkt 5 Mal wiederholt auf

Entstehungsbedingungen: Elektrische Anomalie im Akku erkannt.

Lösung: Entfernen Sie das Batterieladegerät, nachdem Sie es an die Batterie angeschlossen haben. Achten Sie darauf, den Netzschalter zu betätigen, wenn der Akku angeschlossen ist. Wenn ein Fehler nur für den Akku angezeigt wird oder wenn E023 auf dem Fahrradcomputer erscheint, bitten Sie das Geschäft, in dem Sie Ihr Fahrrad gekauft haben, Folgendes zu tun.

  • Schließen Sie einen Original SHIMANO-Akku an. Überprüfen Sie das Netzkabel auf Fehler. Wenn der Fehler weiterhin besteht, wenden Sie sich an Ihren Händler.

Fehlercode E024 - Die Anzeige blinkt wiederholt viermal.

Entstehungsbedingungen: Der Überstromschutz des Akkus hat ausgelöst.

Lösung: Bitten Sie das Geschäft, in dem Sie Ihr Fahrrad gekauft haben, Folgendes zu tun.

  • Schließen Sie einen Original SHIMANO-Akku an. Überprüfen Sie das Netzkabel auf Fehler. Wenn der Fehler weiterhin besteht, wenden Sie sich an Ihren Händler.

Die Anzeige blinkt wiederholt viermal.

Entstehungsbedingungen: Diese Anzeige erscheint, wenn während des Ladevorgangs ein Fehler auftritt.

Lösung: Nehmen Sie das Ladegerät vom Akku ab und betätigen Sie den Netzschalter. Wenn ein Fehler auftritt, wenden Sie sich an das Geschäft, in dem Sie Ihr Fahrrad gekauft haben.

Fehlercode W200 (W020) - Die Anzeige blinkt wiederholt dreimal.

Entstehungsbedingungen: Wenn die Temperatur den garantierten Betriebsbereich überschreitet, wird die Ausgabe des Akkus unterbrochen.

Lösung: Wenn die Temperatur über der Temperatur liegt, bei der eine Entladung möglich ist, lassen Sie den Akku an einem kühlen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung liegen, bis seine Innentemperatur ausreichend gesunken ist. Wenn die Temperatur unter der Temperatur liegt, bei der eine Entladung möglich ist, lassen Sie den Akku im Haus, bis seine Innentemperatur auf ein angemessenes Niveau angestiegen ist.

Fehlercode E025 - Die Anzeige blinkt wiederholt 1 Mal.

Entstehungsbedingungen: Der Akku erkennt die Antriebseinheit nicht.

Lösung: Bitten Sie das Geschäft, in dem Sie Ihr Fahrrad gekauft haben, Folgendes zu tun.

  • Schließen Sie einen Original SHIMANO-Akku an. Überprüfen Sie das Netzkabel auf Fehler. Wenn der Fehler weiterhin besteht, wenden Sie sich an Ihren Händler.

Wenn Sie sich bei Ihrem Shimano-Akku nicht sicher sind, ziehen Sie die vollständige Shimano-Dokumentation zu Rate.

Fazit

Die Shimano-Fehlercodes sind nützliche Hilfsmittel zur Diagnose von technischen Problemen mit Ihrem E-Bike-System. Wenn Sie die mit jedem Fehlercode verbundenen Symptome verstehen und die entsprechenden Lösungen anwenden, können Sie die Probleme effektiv lösen und Ihr Fahrraderlebnis in vollen Zügen genießen. Sollten Sie auf anhaltende Probleme stoßen, zögern Sie nicht, sich für weitere technische Unterstützung an einen Fachmann zu wenden.

Wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie potenzielle technische Probleme schnell erkennen und beheben und so für ein angenehmes und störungsfreies Radfahr-Erlebnis sorgen.

Artikeln in Bezug