Datenschutzrichtlinie von Doctibike

Persönliche Daten

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie Doctibike Ihre persönlichen Daten sammelt und verwendet und welche Optionen Sie bezüglich dieser Daten haben

In Übereinstimmung mit der vom Europäischen Parlament am 14. April 2016 verabschiedeten Allgemeinen Datenschutzverordnung und dem französischen Datenschutzgesetz vom 6. Januar 1978 informiert Sie Doctibike über folgende Punkte:

1. Gesammelte Informationen

Zu den von Doctibike gesammelten Informationen gehören Ihr Name, Vorname, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer und Login-Daten.

2. Identität des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Der Verantwortliche für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist das Unternehmen Doctinnovation mit Sitz in 254 rue Francis de Pressensé 69100 VILLEURBANNE.

Tel: +33 (0)9 67 04 31 33

3. Zweck der Verarbeitung

Doctibike kann Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um die Bearbeitung von Bestellungen durchzuführen und die Geschäftsbeziehung zu verwalten. Das Sammeln dieser Informationen ermöglicht es uns auch, unsere Website, unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern (insbesondere durch Cookies) und Sie über verschiedene Ereignisse in Bezug auf Doctibike zu kontaktieren: Sonderangebote, Newsletter.

4. Empfänger Ihrer Daten

Die Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten sind Doctibike und die Subunternehmer, auf die Doctibike zurückgreift (insbesondere die Lieferdienstleister).

5. Dauer der Speicherung

Ihre personenbezogenen Daten werden von Doctibike für den Zeitraum aufbewahrt, der dem Zweck der Erhebung entspricht und fünf (5) Jahre ab der letzten Bestellung nicht überschreiten darf

6. Rechte

Sie haben die folgenden Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Zugang und Mitteilung der Daten
  • Recht auf Berichtigung von Daten, die unrichtig sind
  • Recht auf Löschung von Daten ("Recht auf Vergessenwerden")
  • Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung

Sie können diese Rechte ausüben, indem Sie uns an die in Punkt 1 der vorliegenden Bedingungen genannte Postanschrift oder an die folgende E-Mail-Adresse schreiben: contact@doctibike.com

7. Fristen für die Beantwortung

Doctibike verpflichtet sich, auf Ihre Anfrage nach Zugang, Berichtigung oder Widerspruch oder jede andere Anfrage innerhalb von maximal einem (1) Monat nach Eingang Ihrer Anfrage zu antworten.

8. Beschwerde bei der zuständigen Behörde

Wenn Sie der Meinung sind, dass Doctibike seinen Verpflichtungen in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten nicht nachkommt, können Sie eine Beschwerde oder eine Anfrage an die zuständige Behörde richten. In Frankreich ist die zuständige Behörde die CNIL, an die Sie eine Anfrage auf elektronischem Wege über den folgenden Link richten können: https: //www.cnil.fr/fr/plaintes/internet

9. Sicherheit der Daten

Wir verpflichten uns, alle notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie verarbeitet werden. Die von uns gesammelten personenbezogenen Daten werden in einer sicheren Umgebung aufbewahrt. Personen, die für uns arbeiten und Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben, sind verpflichtet, die Vertraulichkeit Ihrer Informationen zu wahren.

Um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten, greifen wir auf folgende Maßnahmen zurück:

- Benutzerkennung/Passwort

- Zugriffsverwaltung - befugte Person

Da jedoch kein Mechanismus maximale Sicherheit bietet, ist es wichtig, sich bewusst zu sein, dass bei der Übertragung von persönlichen Informationen über das Internet immer ein gewisses Risiko besteht.

10. Abmeldung

Wir verwenden die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse, um Ihnen Informationen über Ihre Bestellungen, gelegentlich einen Newsletter, Angebote über unsere Produkte usw. zu senden. Wenn Sie keine E-Mails mehr erhalten möchten, können Sie sich jederzeit abmelden, indem Sie den detaillierten Anweisungen zur Abmeldung am Ende jeder E-Mail folgen.

Richtlinie zu Cookies

Bei Ihrer ersten Verbindung mit der Website von Doctibike werden Sie durch ein Banner am oberen Rand Ihres Bildschirms darauf hingewiesen, dass Informationen über Ihre Navigation in Dateien mit der Bezeichnung "Cookies" gespeichert werden können.

1. Definition von Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei mit Daten, die vom Server der aufgerufenen Website auf der Festplatte eines Nutzers gespeichert werden.

2. Gesammelte Daten

Die Arten von Daten, die wir mit unseren Cookies sammeln, sind die folgenden:

  • Das Datum und die Uhrzeit, zu der das Cookie erstellt wurde
  • Die ausgewählte Browsersprache
  • Die ausgewählte Währung
  • Die zuletzt besuchte Produktkategorieseite
  • Ob die Funktion "Warenkorb" zusammen- oder auseinandergefaltet wurde
  • Die zuletzt auf unserer Website angesehenen Produkte
  • Die Annahme der AGBs
  • Die anonyme Kennung des Nutzers
  • Die Verbindungskennung der aktuellen Sitzung des Nutzers
  • Die Kundenkennung des Besuchers, der mit seinem Konto verbunden ist
  • Der Nachname des Kunden
  • Der Vorname des Kunden
  • Wenn der Kunde eingeloggt ist
  • Das verschlüsselte Passwort des Kunden
  • Die E-Mail-Adresse des Kunden, mit der er sich eingeloggt hat
  • Die Kennung des Warenkorbs

3. Zweck der Verarbeitung

Unsere Cookies dienen dem Zweck, die Navigation auf unserer Website zu ermöglichen und zu erleichtern und Ihre Präferenzen zu speichern (insbesondere den Warenkorb durch die Navigation zu bewahren). Diese Cookies sind nur solche, die wir für das reibungslose Funktionieren unseres Online-Shops als notwendig und nützlich erachten.

4. Dauer der Speicherung

Ihre durch Cookies erfassten personenbezogenen Daten laufen nach 20 Tagen ab.

5. Garantien in Bezug auf Sicherheit und Datenschutz

Der Inhalt der von den Cookies gespeicherten Datei wird verschlüsselt, um die Sicherheit der gesammelten Daten zu gewährleisten.

6. Einstellung der Cookies und des Internetbrowsers

Sie können die Hinterlegung von Cookies jederzeit akzeptieren oder ablehnen, indem Sie die Browsereinstellungen auf Ihrem Computer ändern. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Ablehnung der Ablage von Cookies auf Ihrem Endgerät Ihre Navigation auf unserer Website stören kann.

Jeder Internetbrowser bietet seine eigenen Einstellungen zur Verwaltung von Cookies. Nachfolgend finden Sie die Links, die detailliert beschreiben, wie Sie je nach verwendetem Browser vorgehen müssen, um das Menü zur Einstellung Ihrer Cookie-Einstellungen aufzurufen:

Chrome: https: //support.google.com/chrome/answer/95647?hl=fr

Firefox: https: //support.mozilla.org/fr/kb/activer-desactiver-cookies

Internet Explorer: https: //support.microsoft.com/fr-fr/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies#ie=ie-

Opera: http: //help.opera.com/Windows/10.20/fr/cookies.html

Safari: https: //support.apple.com/kb/PH21411?viewlocale=fr_FR&locale=fr_FR

Weitere Informationen über Tools zur Kontrolle von Cookies finden Sie auf der Website der CNIL: https: //www.cnil.fr/fr/cookies-les-outils-pour-les-maitriser.