ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINES

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden AGB genannt) definieren die Beziehungen zwischen dem Unternehmen DOCTINNOVATION als Eigentümer der Marke Doctibike, das Unternehmen ist ein Unternehmen, das mit seinen professionellen und nicht professionellen Kunden, natürlichen oder juristischen Personen, zusammenarbeitet. Diese Beziehungen reichen von der Auftragserteilung bis zur Lieferung und Bezahlung der Waren.

Die Marke Doctibike ist Eigentum des Unternehmens DOCTINNOVATION, eine vereinfachte Aktiengesellschaft mit einem Kapital von 380.369,32 € und Sitz in :254 rue Francis de Préssensé 69100 Villeurbanne, eingetragen im Handelsregister von Lyon unter der Nummer 801 081 282.

Jede Leistung, die von der Gesellschaft erbracht wird DOCTINNOVATION bedeutet die vollständige und vorbehaltlose Annahme der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch den Käufer. Diese ersetzen und annullieren jegliche frühere Korrespondenz oder Angebote, die zwischen den Parteien ausgetauscht wurden. Diese Bedingungen haben Vorrang vor den allgemeinen Einkaufsbedingungen des Käufers, es sei denn, das Unternehmen hat vorher schriftlich zugestimmt DOCTINNOVATION.

Das Unternehmen DOCTINNOVATION vertreibt Batterien und Zubehör für Fahrräder mit elektrischer Unterstützung. Die Fotos von Pedelecs auf der Website sollen lediglich bei der Identifizierung des Akkus helfen und sind keinesfalls Gegenstand eines Verkaufsangebots

PREIS

Die Preise der Waren sind die am Tag der Auftragsannahme gültigen Preise.

Die Preise sind in Euro inklusive Mehrwertsteuer angegeben und jede Bestellung ist in Euro zahlbar. Der Wert der Mehrwertsteuer ist der in Frankreich am Tag der Zahlung geltende Wert. Bei Bestellungen, die außerhalb Frankreichs geliefert werden, wird die Mehrwertsteuer abgezogen (zu dem zum Zeitpunkt der Zahlung geltenden Satz), was den Preis ohne Mehrwertsteuer darstellt. Zollgebühren, verschiedene Abgaben und andere mögliche Steuern im Zusammenhang mit dem Zielland fallen nicht in den Zuständigkeitsbereich des Unternehmens DOCTINNOVATION.

DOCTINNOVATION behält sich das Recht vor, seine Preise jederzeit zu ändern, dennoch werden die Produkte zu dem Preis in Rechnung gestellt, der am Tag der Registrierung der Bestellung angegeben ist, vorbehaltlich der Verfügbarkeit des Produkts.

BESTELLUNGEN

Bestellungen können über das Internet, per Telefon, per Post oder per E-Mail aufgegeben werden.

Die Bestellung muss in lesbarer Form den Namen und die Adresse des Kunden, die ausgewählten Produkte, die genauen Referenzen der gewählten Optionen, die bestellten Mengen sowie die Lieferadresse enthalten.

Gemäß den Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches wird der Online-Vertrag abgeschlossen, wenn der Kunde auf die Schaltfläche klickt, mit der er die Bestellung bestätigen kann, nachdem er sie angesehen und die Möglichkeit hatte, eventuelle Fehler zu korrigieren.

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die Bestellung eines Kunden abzulehnen oder zu stornieren, mit dem es einen Streit über die Bezahlung einer früheren Bestellung gibt.

Eine Bestellbestätigung wird dem Kunden per E-Mail zugesandt und enthält alle Elemente, die sich auf die Bestellung beziehen.

Solange unsere Produkte auf der Website erscheinen, bleiben unsere Angebote und Preise gültig, solange der Vorrat reicht. Falls ein Produkt nicht mehr verfügbar ist, wird dem Kunden eine E-Mail geschickt, um ihn zu benachrichtigen. Die Bestellung wird storniert und dem Kunden wird eine Rückerstattung per Scheck innerhalb von 7 Werktagen ab dem Tag der Stornierung zugesandt.

Im Falle einer teilweisen Nichtverfügbarkeit (Nichtverfügbarkeit eines Produkts innerhalb einer Bestellung mit mehreren Produkten) werden die anderen Produkte der Bestellung normal ausgeliefert.

LIEFERUNG

Die Lieferfristen sind unverbindlich und die Nichteinhaltung dieser Fristen kann nicht zur Stornierung der Bestellung oder zu einer Schadensersatzforderung führen.

Die Produkte werden an die vom Kunden angegebene Adresse geliefert. Sie werden in den angegebenen Zeiträumen von DPD für Batterien, Fahrräder und Ersatzteile und von DACHSER für Paletten geliefert.

Falls der Kunde zum vereinbarten Zeitpunkt nicht anwesend ist, wird eine Gebühr für die erneute Lieferung erhoben.

Die Lieferkosten werden von dem Unternehmen bekannt gegeben Doctibike bei der Bestellung nach Gewichtsklassen und Zielorten.

Das Schild Doctibike verpflichtet sich, die Batterien in einer geeigneten Verpackung mit den erforderlichen Etiketten der Klasse 9 zu transportieren.

Die Waren reisen auf Risiko des Empfängers, unabhängig von der Zahlungsweise und der Transportart. Es obliegt dem Kunden, beim Empfang der Waren alle notwendigen Überprüfungen vorzunehmen und gegebenenfalls Vorbehalte anzubringen. Es ist ratsam, alle Vorbehalte auf dem Lieferschein des Spediteurs zu vermerken und eine Kopie an den Fähnrich zu senden Doctibike. Der Kunde verfügt über eine Frist von drei Tagen ab Erhalt der Bestellung, um dem Spediteur die Beanstandungen mitzuteilen (Artikel L133-3 des Handelsgesetzbuchs). Nach Ablauf dieser Frist wird davon ausgegangen, dass die Ware in gutem Zustand geliefert wurde.

VERPACKUNGSANWEISUNGEN l TRANSPORT BATTERIE - Nicht gewerblicher Käufer

Batterien sind als gefährliches Material eingestuft und ihr Transport erfordert daher Vorsichtsmaßnahmen. Nachdem der Kunde einen Auftrag zur Wiederaufbereitung bestätigt hat, gibt die Logistikabteilung schriftlich an, welche verpackungsanweisungenDie für den Versand des Pakets zu befolgen sind. Der Übergang der Risiken und des Eigentums der Waren auf die Gesellschaft Doctinnovation erfolgt zum Zeitpunkt des Empfangs des Pakets in ihren Werkstätten. Werden die dem Kunden übermittelten Verpackungsanweisungen nicht befolgt, kann der Kunde haftbar gemacht werden, wenn ein Schaden verursacht wird. Ebenso können Kosten für die Reparatur der Batterie in Rechnung gestellt werden

Wenn trotz der Beachtung der Verpackungsanweisungen durch den Kunden ein Schaden auftritt, wird die Firma DOCTINNOVATION die Reparatur übernehmen. Es wird eine Beschwerdeakte bei der zuständigen Versicherungsgesellschaft angelegt

VERPACKUNGSANWEISUNGEN - Professioneller Käufer

Batterien sind als gefährliches Material eingestuft und ihr Transport erfordert daher Vorsichtsmaßnahmen. Bei der Einrichtung seines Geschäftskontos erhält der Kunde die verpackungsanweisungenDie bei jeder Bestellung für die Vorbereitung der Pakete befolgt werden müssen.
Der Übergang der Risiken und des Eigentums der Waren auf die Gesellschaft Doctinnovation erfolgt zum Zeitpunkt des Empfangs des Pakets in ihren Werkstätten. Werden die dem Kunden übermittelten Verpackungsanweisungen nicht beachtet, kann der Kunde haftbar gemacht werden, wenn ein Schaden verursacht wird. Ebenso können Kosten für die Reparatur der Batterie in Rechnung gestellt werden

Wenn trotz der Beachtung der Verpackungsanweisungen durch den Kunden ein Schaden auftritt, wird die Firma DOCTINNOVATION die Reparatur übernehmen. Es wird eine Beschwerdeakte bei der zuständigen Versicherungsgesellschaft angelegt.

ZURÜCK VAD PROFESSIONALS

Infolge eines Fehlers des Kunden oder im Falle der Nichtübereinstimmung des Produkts wird der Fähnrich Doctibike akzeptiert die Rücksendung von Waren innerhalb von fünf Werktagen nach Eingang der Bestellung beim Kunden.

Die Produkte, die Gegenstand der Rücksendung sind, müssen sich in einem neuen Zustand befinden und in der Originalverpackung sein. Die Kosten für Verpackung und Transport gehen zu Lasten des Kunden. Es wird nur der Preis des gekauften Produkts erstattet.

WIDERRUFSRECHT - Nicht-gewerblicher Käufer (Online-Bestellung)

Kauf eines Produkts auf https://doctibike.com/de/ (neu oder gebraucht)

Der Kunde, ein Käufer, der eine natürliche Person und kein Gewerbetreibender ist, kann innerhalb von vierzehn (14) Tagen ab dem Datum des Erhalts der Bestellung von seinem Recht Gebrauch machen, den Vertrag zu widerrufen (Artikel L.221-18 ff. des Verbraucherschutzgesetzes).

Um sein Widerrufsrecht auszuüben, muss der Kunde das Widerrufsformular ausfüllen (kann hier heruntergeladen werden)Und seinen Antrag gefolgt von der ausgefüllten Datei per E-Mail an die folgende E-Mail-Adresse senden: contact@doctibike.com

Wenn Ihre Anfrage vom Kundenservice bearbeitet wurde, erhalten Sie per E-Mail einen Rücksendeschein, mit dem Sie das/die Produkt(e) zurücksenden können. Nach Erhalt des Rücksendescheins haben Sie dann spätestens 14 Tage Zeit, um das Produkt zurückzusendenDer/die Artikel müssen in ihrem/seinem Originalzustand und in der Originalverpackung zurückgegeben werden, damit dem Kunden der Kaufpreis erstattet werden kann

Im Falle eines Widerrufs wird der Betrag der Bestellung zurückerstattet, die Kosten für die Rücksendung gehen jedoch zu Lasten des Kunden.Die Rückerstattung kann bis zum Eingang des Produkts beim Einzelhändler aufgeschoben werden Doctibike

Kauf einer Dienstleistung auf https://doctibike.com/de/ (Diagnose, Reparatur oder Wiederaufarbeitung)

Las Widerrufsrecht kann nicht ausgeübt werden bei Verträgen über die Erbringung von Dienstleistungen, die vor Ablauf der Widerrufsfrist vollständig erfüllt sind, und, wenn der Vertrag den Verbraucher einer Zahlungsverpflichtung unterwirft, deren Erfüllung mit seiner vorherigen ausdrücklichen Zustimmung und mit seiner Anerkennung des Verlusts seines Widerrufsrechts begonnen hat, wenn die Leistung vom Gewerbetreibenden vollständig erbracht worden ist (artikel L221-28 des Verbrauchergesetzbuches).

Durch den Kauf einer Dienstleistung (Diagnose, Reparatur oder Neuverpackung) im Online-Shop https://doctibike.com/de/, der Kunde erklärt sich mit der sofortigen Ausführung dieser Dienstleistung einverstanden, sobald er sein Produkt in der Werkstatt von DOCTINNOVATION erhalten hat. Da die Dienstleistung von der Firma DOCTINNOVATION vor Ablauf der gesetzlich vorgesehenen Widerrufsfrist von 14 Tagen vollständig ausgeführt wird, verzichtet der Kunde ausdrücklich auf sein Widerrufsrecht

Für den Fall, dass die Diagnose eine Fehlfunktion der Batterie ergibt, werden eine oder mehrere Optionen angeboten (Reparatur, Überholung, Neu, Kompatibel). Wenn keine dieser Optionen vom Verbraucher bestätigt wird, behält sich das Unternehmen DOCTINNOVATION das Recht vor, die ausgewählte Batterie innerhalb von 10 Tagen nach Zusendung des Diagnoseberichts zu recyceln.

 Wenn beim Öffnen der Batterie zudem ein Risiko festgestellt wird (Oxidation, Schock, Infiltration oder andere Elemente, die zu einem Brandrisiko führen), wird sie im Rahmen unserer Sicherheitsverfahren automatisch recycelt.

BEZAHLUNG

Die Bezahlung der Bestellungen erfolgt

- per Bankscheck: Der Scheck muss ausgestellt sein auf DOCTINNOVATIONund an die folgende Adresse geschickt werden: 254 rue Francis de Pressensé - 69100 Villeurbanne. Der Kunde muss außerdem eine Kopie der Bestellzusammenfassung beifügen.

- per Banküberweisung: Nach Bestätigung der Bestellung wird dem Kunden eine Rechnung zugeschickt, die die Bankverbindung (RIB) von DOCTINNOVATION um die Transaktion abzuschließen.

- per Kreditkarte auf der Internetseite des Unternehmens Doctibike.

Die Zahlung gilt als erfolgt, wenn der Betrag eingelöst oder zum vereinbarten Termin beglichen wird.

Die Zahlung für nicht gewerbliche Kunden ist bar

DOCTINNOVATIONbietet auch seinen nicht gewerblichen Kunden (ausschließlich) den Kreditservice von Alma für die Bezahlung ihrer Einkäufe und die Ausführung der Zahlung an. Dies geschieht unter der Voraussetzung, dass der Kunde die AGB oder den von Alma angebotenen Kreditvertrag akzeptiert.

Wenn Alma die Gewährung eines Kredits für eine Bestellung ablehnt, kann dies zur Stornierung der Bestellung führenJede Kündigung der AGBs, die den Kunden und das Unternehmen binden Doctibike führt zur Beendigung der AGB oder des Kreditvertrags zwischen Alma und dem Kunden.

BEZAHLUNGSBEDINGUNGEN - Professioneller Käufer

Die Bezahlung von Bestellungen, die von einem gewerblichen Käufer getätigt werden, erfolgt per Bankscheck, Banküberweisung oder Kreditkarte. Wenn der gewerbliche Kunde Gegenstand einer Kontoeröffnung ist, erfolgt die Zahlung per Überweisung.

Die Zahlung erfolgt innerhalb von 10 Tagen netto mit 2 % Skonto oder innerhalb von 30 Tagen netto ohne Skonto. Diese Zahlungsfristen gelten, sofern nicht zwischen dem Verkäufer und dem Geschäftskunden eine besondere Vereinbarung getroffen wurde.

Die Zahlung gilt als erfolgt, wenn der Betrag eingelöst oder zum vereinbarten Termin beglichen wird.

Die vollständige oder teilweise Nichtbezahlung am Tag nach dem auf der Rechnung angegebenen Zahlungsdatum führt zur vollständigen Fälligkeit der geschuldeten Beträge sowie von Rechts wegen zur Anwendung von Verzugszinsen.

Der Zinssatz für die Vertragsstrafen entspricht dem Refinanzierungssatz der Europäischen Zentralbank, der am 1. Januar für das erste Halbjahr des betreffenden Jahres oder am 1. Juli für das zweite Halbjahr des betreffenden Jahres gilt, zuzüglich zehn (10) Prozentpunkte, wobei der Gesamtzinssatz nicht niedriger sein darf als das Dreifache des gesetzlichen Zinssatzes (Artikel L. 441-6 des Handelsgesetzbuchs).

Der Satz der Verzugszinsen wird auf den Betrag inklusive Mehrwertsteuer des Verkaufs angewandt und diese Strafen werden ohne Mahnung oder Inverzugsetzung fällig, wenn die Zahlung nicht am Fälligkeitsdatum erfolgt.

Eine Pauschalentschädigung für Einziehungskosten in Höhe von vierzig Euro (40€) wird ebenfalls bei Zahlungsverzug fällig (Artikel D. 441-5 des Handelsgesetzbuchs).

VERANTWORTUNG

Unsere Produkte werden während des Herstellungsprozesses zahlreichen Kontrollen unterzogen und entsprechen der französischen Gesetzgebung.

Wenn diese Produkte für andere Länder als Frankreich bestimmt sind, sind Sie dafür verantwortlich, die Konformität dieser Produkte zu überprüfen.

Die Verantwortung der Gesellschaft DOCTINNOVATION nicht haftbar gemacht werden, wenn die Gesetze des Landes, in das die Waren geliefert werden, nicht eingehalten werden.

GARANTIE

Garantie der Konformität

Gemäß Artikel L211-4 des Verbraucherschutzgesetzes ist der Verkäufer verpflichtet, ein vertragskonformes Gut zu liefern und haftet für Konformitätsmängel, die bei der Lieferung des Gutes bestehen. Der Verkäufer haftet auch für Konformitätsmängel, die aus der Verpackung, den Montageanleitungen oder der Installation resultieren, wenn diese durch den Vertrag zu seinen Lasten ging oder unter seiner Verantwortung durchgeführt wurde.

Nur Verbraucher, eine natürliche Person, die das Gut außerhalb des Rahmens jeder beruflichen Tätigkeit erworben hat, können diese gesetzliche Garantie in Anspruch nehmen.

Garantie gegen versteckte Mängel

Der Käufer, ob Verbraucher oder Gewerbetreibender, profitiert von der gesetzlichen Garantie für versteckte Mängel gemäß Artikel 1641 des Zivilgesetzbuches. Der Verkäufer kann haftbar gemacht werden, wenn das gekaufte Produkt einen Mangel aufweist, der zum Zeitpunkt des Kaufs nicht erkennbar war und der es für die vorgesehene Verwendung ungeeignet macht oder seine Verwendung so sehr beeinträchtigt, dass der Käufer es nicht zum Kaufpreis erworben hätte, wenn er von dem Mangel gewusst hätte.

Gemäß Artikel 1648 Absatz 1 des Zivilgesetzbuches muss die Klage aufgrund von Sachmängeln vom Käufer innerhalb von zwei Jahren ab der Entdeckung des Mangels erhoben werden.

Vertragliche Garantie

Unbeschadet der gesetzlichen Garantien, die im Bürgerlichen Gesetzbuch und im Verbrauchergesetzbuch vorgesehen sind, hat der Käufer, der Verbraucher oder Gewerbetreibender ist, auch Anspruch auf eine vertragliche Garantie nach verschiedenen Warenkategorien:

-In Werkstätten zusammengesetzte Produkte Doctibike: Die geltende Garantie ist auf der mit dem Produkt gelieferten Garantiekarte detailliert aufgeführt.

-Produkte, die vertrieben werden von DoctibikeGarantie: Die Garantie entspricht derjenigen, die von unseren Lieferanten vorgesehen ist.

-Für alle Bestellungen, die ab dem 1. März 2018 eingehen, gilt für wiederaufbereitete (gebrauchte) Akkus eine Garantie von 2 Jahren. Für alle Bestellungen, die vor dem 1er märz 2018 gilt für wiederaufbereitete Akkus eine Garantie von einem Jahr.

Garantie für die Wiederaufbereitung von Batterien

- Zwischen 0 und 12 Monaten Nutzung: Wenn Ihre Kapazität unter 90% der ursprünglichen Kapazität liegt -> Garantieübernahme
- Zwischen 12 und 24 Monaten Nutzung wenn Ihre Fähigkeitunter 80% der ursprünglichen Kapazität -> Übernahme als Garantie

Garantie für die Wiederaufarbeitung von Motoren

Nach der Rekonditionierung eines Motors durch Doctibike, die Garantie für das Produkt, die Ersatzteile und die Arbeitskraft beträgt ein (1) Jahr

Ausschlusss Garantie

Keine Garantie besteht bei Unfällen, nicht bestimmungsgemäßem Gebrauch, Änderungen oder Reparaturen, die nicht von der Firma genehmigt wurden Doctibike die die Funktionalität oder Fähigkeiten des Produkts verändern. Teile, die einem normalen Verschleiß unterliegen, sind von der Garantie ausgeschlossen.

Rückkehr in die Garantie

Bei einer Garantierückgabe werden die Kosten für den Transport und die Reparatur des Akkus von der Marke übernommen Doctibike

Wenn sich nach der Diagnose herausstellt, dass die Batterie nicht die Ursache für den Defekt des Fahrrads ist, können Ihnen Versandkosten sowie eine Diagnosepauschale in Rechnung gestellt werden.

KUNDENSERVICE (SAV)

Für Fragen und Informationen steht Ihnen der Kundendienst des Unternehmens zur Verfügung Doctibike steht Ihnen unter 09.67.04.31.33 montags bis freitags von 09:00 bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 18:00 Uhr zur Verfügung.

EIGENTUMSVORBEHALT

Die Gesellschaft DOCTINNOVATION behält das Eigentum an den verkauften Waren bis zur vollständigen Bezahlung des Preises, in Haupt- und Nebenbeträgen. In diesem Zusammenhang kann die Gesellschaft bei Nichtzahlung zu den festgelegten Terminen und nach erfolgloser Inverzugsetzung die DOCTINNOVATION behält sich das Recht vor, die gelieferten Waren zurückzufordern und die Auflösung des Verkaufs von Rechts wegen zu verlangen.

Diese Bestimmungen verhindern jedoch nicht, dass die Risiken mit der Lieferung der Produkte auf den Käufer übergehen.

HÖCHSTE KRAFT

Die Verantwortung der Gesellschaft DOCTINNOVATION nicht zur Verantwortung gezogen werden, wenn die Nichterfüllung oder die verspätete Erfüllung einer ihrer in den vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen beschriebenen Verpflichtungen auf höhere Gewalt zurückzuführen ist. Höhere Gewalt ist in diesem Zusammenhang jedes von außen kommende, unvorhersehbare und unwiderstehliche Ereignis, insbesondere bei Störungen oder Streiks der Postdienste und Transportmittel, Embargo, Brand, Überschwemmung, Ausfall oder Pannen von Geräten, Naturkatastrophen, Aufruhr usw. Die Vertragsparteien sind verpflichtet, die Einhaltung der Bestimmungen des Vertrags zu gewährleisten.

GEISTIGES EIGENTUM

Alle Elemente der Website https://doctibike.com/de/, ob Software, visuelle oder akustische Elemente, sind durch Urheberrechte, Marken oder Patente geschützt.
Keines der Dokumente von https://doctibike.com/de/ darf kopiert, reproduziert, neu veröffentlicht, heruntergeladen, gepostet, übertragen oder in irgendeiner Weise und zu irgendeinem Zweck verteilt werden. Eine Kopie der Dokumente darf für den persönlichen Gebrauch und ausschließlich für nicht kommerzielle Zwecke auf einen Computer heruntergeladen werden, vorausgesetzt, die Informationen werden nicht verändert und alle Copyrights und sonstigen Eigentumshinweise bleiben unverändert. Die Veränderung dieser Dokumente oder ihre Verwendung zu einem anderen Zweck stellt eine Verletzung der geistigen Eigentumsrechte von Doctibike.
Der Nutzer, der über eine persönliche Internetseite verfügt und für seinen persönlichen Gebrauch auf seiner Seite einen einfachen Link platzieren möchte, der direkt auf die Startseite der Seite vonDoctibike.com, eine solche Vereinbarung muss zwingend vorher schriftlich bei DOCTINNOVATION beantragt werden. Es handelt sich in keinem Fall um eine implizite Vereinbarung über eine Mitgliedschaft. Jede hyperlink, der auf die Seite verweist Doctibike und unter Verwendung der Technik des "framing" oder "in-line linking" ist verboten. Jeder Link muss auf einfache Anfrage der Gesellschaft DOCTINNOVATION entfernt werden.

PERSÖNLICHE DATEN

Gemäß der EU-Verordnung Nr. 2016/679 vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr hat der Kunde ein Recht auf Zugang, Berichtigung, Übertragbarkeit, Widerspruch und Löschung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten. Dieses Recht kann ausgeübt werden, indem eine E-Mail an die folgende Adresse gesendet wird: contact@doctibike.com

Die Daten des Kunden werden vom Verkäufer fünf Jahre lang ab der letzten Bestellung vertraulich aufbewahrt.

Der Verkäufer setzt alle Mittel ein, um die Vertraulichkeit und Sicherheit der über das Web übertragenen Daten zu gewährleisten.

Um mehr über die Verarbeitung personenbezogener Daten zu erfahren, steht eine Datenschutzrichtlinie zur Verfügunghier

RECHTSSTREIT

Alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Auslegung und Ausführung der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen dem französischen Recht. Reklamationen oder Anfechtungen werden stets sorgfältig geprüft. Wird keine gütliche Einigung erzielt, wird der Rechtsstreit von den Gerichten in Lyon entschieden, denen die ausschließliche Zuständigkeit zugesprochen wird, auch im Falle eines Garantieanspruchs, einer einstweiligen Verfügung, von Zwischenanträgen oder einer Vielzahl von Beklagten.

UNABHÄNGIGKEIT

Die Tatsache, dass eine Klausel oder Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen für ungültig oder nicht durchsetzbar erklärt wird, beeinträchtigt in keiner Weise die Gültigkeit der übrigen Klauseln, die weiterhin voll gültig und durchsetzbar bleiben.

VERBRAUCHERMEDIATIONSDIENST

Gütliche Beilegung von Streitigkeiten zwischen Gewerbetreibenden und Verbrauchern gemäß den Artikeln L 611-1 bis L 641-1 und R 612-1 bis R 616-2 des Verbrauchergesetzbuchs (Code de la consommation).

Im Falle einer ungelösten Streitigkeit zwischen dem Unternehmer und dem Verbraucher kann sich der Verbraucher an den Verbrauchermediator wenden.


Bevor der Verbraucher sich an den Verbraucher-Ombudsmann wendet, muss er bereits versucht haben, seinen Streit direkt beim Gewerbetreibenden durch eine schriftliche Beschwerde zu lösen, oder er muss eine Beschwerde eingereicht habenGemäß den Bedingungen des mit dem Gewerbetreibenden geschlossenen Vertrags.

Die Verbraucherschlichtung ist eine außergerichtliche Beilegung von Verbraucherrechtsstreitigkeiten.

Wenn die Voraussetzungen erfüllt sind, wird eine Verbraucherschlichtung nach einem bestimmten Verfahren und gemäß den geltenden Texten durchgeführt.

Das Verfahren ist für den Verbraucher kostenlos (R612-1 des Verbrauchergesetzbuchs).

Um sich an den Verbraucherombudsmann zu wenden

WennkeineVereinbarung mit dem Gewerbetreibenden nach einer Beschwerde,

Gütliche Beilegung von Streitigkeiten zwischen Gewerbetreibenden und Verbrauchern gemäß Artikel L 611-1 bis L 641-1 und R 612-1 bis R 616-2 des Verbrauchergesetzbuchs (Zulässigkeitsvoraussetzungen). Kostenloses Verfahren für den Verbraucher

Der Verbraucherombudsmann ist neutral, unabhängig und unparteiisch. Der Ombudsmann ist nicht Teil des Unternehmens, mit dem der Verbraucher einen Streit hat.

MEDIATION - GEMEINSAM BESSER LEBEN

  • www.mediation-vivons-mieux-ensemble.fr
  • 465 avenue de la Libération 54 000 NANCY
  • mediation@vivons-mieux-ensemble.fr

Wichtig :

  • Schicken Sie niemals die angeforderten Originaldokumente an den Verbraucherombudsmann. Bitte senden Sie Fotokopien
  • Schicken Sie defekte, strittige oder erstattungsfähige Gegenstände niemals an den Verbraucherombudsmann
  • Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse an
  • Bitte senden Sie keine E-Mails zu Informationszwecken
  • E-Mails, die zu Informationszwecken (außerhalb einer Befassung) gesendet werden, werden nicht bearbeitet

Europäische Plattform zur Online-Streitbeilegung :

https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.home.show&lng=FR

MARKE

Doctibike und Doctinnovationsind eingetragene Marken. Alle anderen auf unserer Website genannten Marken und Produktnamen sind ebenfalls eingetragene Marken ihrer jeweiligen Hersteller und unterliegen daher den jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen.

Doctibike
4.6
star star star star star_half
(207)